TRO025 Herakles 6 – Reise um die Welt in vier Aufgaben

Herakles 6 - Die neunte bis zwölfte Arbeit

In der 25. Folge bespreche ich mit Daniel die letzten vier Aufgaben des Herakles. Im Rahmen dessen tauchen viele alte Bekannte auf von Prometheus bis Medusa, so dass sich dieser Teil der Heraklessage ein wenig wie das Special einer Serie mit vielen Spin-Offs handelt. Jetzt kommen alle einmal zusammen. In unserer Deutung wirds dann aber ganz schön militärisch und historisch. Viel Spaß beim Hören!
Dauer: 2:43:33
Mitwirkende:
avatar Daniel Franz Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan Thesing Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

Herakles Kerberos Musei Capitolini MC1394

Shownotes:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

5 Gedanken zu „TRO025 Herakles 6 – Reise um die Welt in vier Aufgaben

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Samstag, 11.10.2014 | die Hörsuppe

  2. kurzi

    Hallo zusammen,
    Super euer Podcast.

    Zu Hannibal noch ne Anmerkung.
    Von Saguntum (Spanien) bis in den damals noch keltischen Teil Norditaliens (Verbündete) benötigte Hannibal mit 36 Elefanten und bei Ankunft immer noch 37 000 Soldaten vom späten Sommer bis zum frühen Winter 218.

    Der einfache Weg war in Gallien versperrt, Bei Massilia wartete ein römisches Heer unter Scipio,
    mit feindlichen Stämmen mussten sich die Karthager den ganzen längeren Weg herumschlagen.

    Alle Elefanten überlebten den Alpenübergang, die meisten starben aber dann im ersten italienischen Kriegsjahr.

    Die Reise des Herakels nach Spanien sollte daher max. 1-2 Jahre dauern. (ein Weg wg. Schlechtere Infrastruktur usw.) Also ca. 3-4 Jahre Weg + x Jahre Krieg in Spanien.

    Antworten

Kommentar verfassen